Das Energiefeld des Menschen ist subtil und geht über den grobstofflichen Körper hinaus. In diesem feinstofflichen Bereich setzt die Energiearbeit an.

Das Ziel von Energiearbeit ist es, blockierte Energie/Lebensenergie (Qi, Prana, Kundalini …) wieder zum Fließen zu bringen.
Energiefluss und seelische Prozesse sind nicht von Körper und Geist getrennt und alles Leben ist von Energie durchströmt (Gefühle, Gedanken, Körperprozesse ...). Aus diesem Grund ist eine ganzheitliche Betrachtung wichtig, denn es geht darum, das ganze System in Balance zu bringen und in Balance zu halten.